Tag 6, Atterseeschifffahrt

11.07.17, Dienstag – Bootsrundfahrt über den Attersee mit Start in Weißenbach

Vor dem Hotel Post von Weißenbach legt regelmäßig ein Dampfer ab und an. Mit Ihm könnt Ihr verschiedene Touren über den Attersee machen. An der Anlegestelle befindet sich auch ein Aushang, dem Ihr alle Infos zu den Fahrten entnehmen könnt.

 

So werdet zum Beispiel je nach Jahreszeit verschiedene Themenfahrten angeboten:  Frühstückt gemütlich auf dem Wasser, lasst Eure Kinder von Piraten unterhalten oder macht eine Zeitreise in die Vergangenheit, schaut Euch die wunderschönen Villen an oder lasst Euch musikalisch unterhalten. Je nach Attraktion variiert der Preis. Täglich finden zudem mehrere Rundfahrten statt – kleine und große. Wir haben den Rundkurs Süd – Villenkurs gemacht. Die Fahrt dauert 2 Stunden und 30 Minuten zu einem stolzen Preis von 18 Euro für Erwachsene und 9 Euro für Kinder. Auf dem Dampfer selbst könnt Ihr Speisen und Getränke käuflich erwerben. Auf der Rundfahrt legt Ihr an vielen Haltestellen an, an denen Ihr auch aussteigen und in den Dampfer der bei seiner nächsten Rundfahrt vorbeikommt, wieder einsteigen.

Teufelsloch Teufelsloch

Der Attersee ist wirklich wunderschön und eine Fahrt lohnt sich allemal. Allerdings haben mir die 2,5 Stunden gereicht J

Interessant war, dass das Höllengebirge, zur rechten Hand aus Sicht von Weißenbach, ein Felsenloch in der Felswand hat. Es wird auch in der Sage als Teufelsloch bezeichnet:

 

„In Steinbach am Attersee war eine Pfarrersköchin so zanklustig, daß sie schließlich der Teufel holte. Noch in der Luft stritt sie mit ihm, bis er mit ihr hoch oben im Höllengebirge durch den Berg fuhr und dabei das Teufelsjoch aufriß“ (Oberösterreichisches Sagenbuch).

 
Strandbad Restaurant Strandbad Restaurant

Nach der Rundfahrt haben wir uns im Hotel die E-Bikes spontan geliehen und sind ins 5 Kilometer entfernte Unterach gefahren, um dort Mittag zu essen. In dem schönen Strandbad gibt es ein Restaurant, in dem man gut und relativ günstig essen kann, auch ohne Eintritt für das Strandbad zu zahlen.  Es gibt Standardessen und die Bedienung war nett. (3,0 von 5 Punkten)

Alles ist sehr gepflegt und man bekommt direkt Lust, ins Wasser zu gehen.  Außerdem gibt es viele Wassersportmöglichkeiten, die Ihr dort nutzen könnt.

Strandbad Unterach Strandbad Unterach
Druckversion Druckversion | Sitemap
© JennysJourneys