Reisetagebuch

 

Was ihr vor Reiseantritt beachten solltet:

Die Währung der Kroaten ist Kuna (für 1 Euro bekommt ihr ungefähr 7 Kuna). Man kann zwar zu 90 Prozent mit Euro bezahlen, aber zum Beispiel nicht an den Parkautomaten. Außerdem verstehen es die Kroaten, den Wechselkurs gewinnbringend für sich zu nutzen. Also wechselt lieber eure Euros und vergleicht die Wechselstuben. In unserem Hotel konnte man beispielsweise zu einem sehr guten Kurs Geld tauschen. In anderen Wechselstuben war der Kurs dagegen eher schlecht. Wechselt, wenn möglich gleich das gesamte Geld, das ihr für euren Urlaub geplant habt. Ihr bekommt dann einen besseren Kurs!

 

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10

Tag 11

Tag 12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JennysJourneys