Tschechien - Lipno nad Vltavou (Lipno an der Moldau)

Aktivitäten bei schlechtem Wetter

Wenn ihr viel Zeit mitbringt, lohnt sich ein Besuch in Prag, ca. 210 Kilometer entfernt, oder ein Besuch in Wien, ca. 240 Kilometer entfernt. Wem das zu weit weg ist, der besucht am besten die umliegenden malerischen Städte und Örtchen:

Quelle: http://virtualni-prohlidka.klastervyssibrod.cz/de/ (Quelle: http://virtualni-prohlidka.klastervyssibrod.cz/de/)

Vyšší Brod – Besuch eines historischen Örtchens

Nach einer ca. 15-minütigen Fahrt erreicht man den kleinen Ort im Südböhmen nahe der österreichischen Grenze, dass vor allem durch das Zisterzienser Kloster bekannt ist. Das Kloster wurde im 13. Jahrhundert von der Familie von Rosenberg ursprünglich für das Familiengrab errichtet und dann an das Dorf gestiftet. Ein interessantes Ausflugsziel für kulturell interessierte.

 

Mehr Infos zum Kloster unter

https://www.klastervyssibrod.cz/

Quelle: http://www.ckrumlov.info/docs/de/atr3.xml (Quelle: http://www.ckrumlov.info/docs/de/atr3.xml)

Český Krumlov – Besuch einer malirischen Stadt

Český Krumlov ist ca. 30 Kilometer von Lipno nad Vltavou entfernt und liegt am Ufer der Moldau. Man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt, wenn man im Zentrum durch die Jahrhunderte alten Straßen, vorbei an den Restaurierte Gebäuden entlang spaziert. Seit 1963 steht die Stadt, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde, unter Denkmalschutz. Ein besonderes Ausflugsziel ist die stattliche Burg und das Schloss Český Krumlov.

Alternativ könnt ihr auch auf der Moldau rafften und Kanu fahren.

 

Mehr Infos zur schönen Stadt unter:

http://www.ckrumlov.info/php/turista/?lang=de

Marktplatz von České Budějovice  Quelle: http://www.cztip.eu/wp-content/uploads/2014/10/007_Web_nahledy.jpg Marktplatz von České Budějovice (Quelle: http://www.cztip.eu/wp-content/uploads/2014/10/007_Web_nahledy.jpg)

 

České Budějovice – zu Deutsch Budweis, die Stadt des Budweiser Bieres

 

 

Auch České Budějovice ist eine Stadt aus dem 13. Jahrhundert, die ca. eine Fahrstunde von Lipno entfernt ist. Markant aufgrund der verschiedenen Stile aus Gotik, Barock und Renaissance. Eindrucksvoll ist vor allem der 100 mal 100 Meter große Marktplatz. Außerdem lohnt sich auch ein Besuch der St. Nikolaskathedrale, des schwarzen Turms, des Dominikaner Klosters und des Süd-Böhmischen Museums.

 

Auch in der näheren Umgebung gibt es weitere Sehenswürdigkeiten wie die Burg von Hluboká oder Rožmberk.

 

Mehr Infos zu České Budějovice unter: https://www.c-budejovice.cz/de

Burg Hluboká in der Nähe von České Budějovice

 

Mehr Infos zur Burg unter:

https://www.zamek-hluboka.eu

 

Quelle: https://www.zamek-hluboka.eu/cs/fotogalerie

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JennysJourneys